Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Rock-n-Riders

 

Geltung der AGB

Alle Lieferungen und Leistungen werden auf der Basis der nachfolgenden AGB, in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Verfassung, erbracht. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des OR über den Kaufvertrag sowie andere schweizerische Gesetzte und Verordnungen.

 

Preise

Sämtliche Preisangaben verstehen sich in CHF. Irrtum und Preisänderungen vorbehalten.

 

Zahlung

Lieferungen erfolgen nur gegen Bezahlung mit Kreditkarte (VISA, EURO-/MASTERCARD), Postfinance oder Vorkasse. Bei persönlicher Abholung im Lager ist eine Terminvereinbarung zwingend.

 

Lieferung und Termine

Die Ware wird an die vorgegebene Adresse des Kunden geliefert. Die Versandkosten sind pauschal CHF 5.00. Bei Lieferungen ins Ausland betragen die Versandkosten pauschal CHF 12.00 . Der Käufer übernimmt die anfallenden Steuern und Zölle.

Der Käufer ist verpflichtet die Ware anzunehmen. Die Lieferung der Ware in der Schweiz erfolgt in der Regel innerhalb von 1 Woche. Falls die Ware nicht an Lager ist, kann es zu Lieferfristen von einem Monat und mehr kommen. Sollte es zu längeren Lieferfristen kommen, wird der Käufer darüber informiert und hat dann das Recht, innerhalb von 5 Tagen schriftlich vom Vertrag zurückzutreten.

Äusserlich erkennbare Schäden an den Versandbeuteln oder Paketen sowie eine nicht erfolgreiche Zustellung sind Rock-n-Riders sofort zu melden. Wir werden umgehend eine Klärung der Situation mit unseren Kunden, bzw. Transporteuren suchen.

 

Vertragserfüllung

Für Umfang und Ausführung der Lieferung ist unsere Bestätigung massgebend. Soweit kein besonderer Erfüllungsort verabredet ist oder aus der Natur des Geschäftes hervorgeht, gilt als Lieferung die Übergabe der Produkte an den ausgewählten Transporteur (z.B. Schweizerische Post). Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, gehen Nutzen und Gefahr mit Abgang der Ware vom Absender auf den Käufer über.

 

Gewährleistung

Wenn Mängel an der gelieferten Ware durch den Käufer belegt sind, wird Rock-n-Riders in angemessener Zeit entweder für die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung aufkommen. Gelingt dies nicht, hat der Käufer nach seiner Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufsvertrags, oder auf Herabsetzung des Kaufpreises.

Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Mängel und Störungen, wie natürliche Abnützung, höhere Gewalt, unsachmässige Behandlung, Eingriffe des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung oder externe Umgebungseinflüsse. 

 

Informationspflicht

Die Parteien informieren sich rechtzeitig über Hindernisse, welche die vertragsmässige Erfüllung in Frage stellen oder zu unzweckmässigen Lösungen führen können.

 

Rückgaberecht

Ein Rückgaberecht besteht 10 Tage nach Erhalt der Ware. Es wird nur Ware in der Originalverpackung und mit Angabe des Grundes der Rücksendung zurückgenommen.

Kein Rückgaberecht bei folgenden Aktionen: 2für1 Sales

Wir behalten uns vor, Rücknahmen zu verweigern, wenn die zurückgesendete Ware beschädigt, gewaschen, getragen (kurzes Anprobieren ausgeschlossen) oder hygienisch (z.B. Rauch, Schweiss) nicht einwandfrei ist.

Die Verpackungs- und Portokosten für Ware, welche zurückgegeben wird, fallen zu Lasten des Käufers.

 

Datenschutz

Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Nur Daten für die Geschäftsabwicklung werden gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Die Adressdaten dürfen intern für Werbezwecke genutzt werden.

Die Transaktionen per Kreditkarte/Postfinance werden online bei den zuständigen Unternehmen autorisiert und geprüft. Gesperrte oder falsche Karten können nicht verwendet werden.

 

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Beinwil am See (AG).

 

Beinwil am See, September 2017